Schliessen

6 Maßnahmen bei Corona-bedingten Auftragslöchern

In der Coronakrise wurden viele Unternehmen von heute auf morgen ausgebremst. Auch wenn die Auftragslage im Großen und Ganzen robust geblieben ist - je nach Kundenstamm können große Einkommensteile entfallen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor wirtschaftlichen Schäden_

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor wirtschaftlichen Schäden_

„Leben ist, was passiert, während wir andere Pläne machen.“

John Lennon

Jetzt heißt es, flexibel sein und schnell reagieren. Denn es gibt Maßnahmen, die sofort umgesetzt werden können, um Ihre Liquidität erhalten und im Idealfall für neue Geschäftsimpulse sorgen.  

Mahnwesen
In Krisenzeiten lässt die Zahlungsmoral schnell zu wünschen übrig. Verkürzen Sie daher Zahlungsziele und mahnen Sie Außenstände konsequent an. 

Verträge umstellen und Stundungen vereinbaren 
Sicherlich gibt es im Ihrem Unternehmen Versicherungsleistungen, Abo-Verträge oder Ähnliches, die mal wieder auf den Prüfstand gestellt werden können. Jetzt ist die beste Zeit dafür. Kündigen Sie, was nicht mehr benötigt wird und optimieren Sie andere Verträge. Über Ihren Steuerberater können Sie außerdem eine Steuerstundung beantragen. Dieses Vorgehen verschafft Ihnen mehr finanziellen Spielraum.  

Nutzen Sie die staatliche Unterstützung 
Über die staatliche KfW wurde ein Milliarden-Hilfsprogramm zur Verfügung gestellt, um Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler mit Liquidität zu versorgen. Zugang zu diesen Programmen gibt es über die Hausbank.  

Offene Angebote nachfassen 
 Gehen Sie Ihre Angebote der letzten Monate durch. Gibt es offene Projekte, die Sie nachfassen können? Oder hat ein Kunde mal einen Folgeauftrag in Aussicht gestellt, sich aber noch nicht bei Ihnen gemeldet? Denken Sie daran: Ausnahmsweise können Sie sagen „Ja, wir können morgen anfangen!“ 

Stammkunden anrufen oder anschreiben
Der Jahreswechsel bietet eine gute Gelegenheit, Kontakt zu Ihren Kunden aufzunehmen und sich ins Gedächtnis zu bringen. Verbunden mit guten Wünschen für den Start ins neue Jahr präsentieren Sie Ihr Angebot. Vielleicht haben Sie in letzter Zeit neue Kompetenzen erworben oder können zusätzliche Leistungen anbieten? Dann bietet sich nun eine passende Gelegenheit, diese Vorteile zu kommunizieren.  

Nutzen Sie freie Kapazitäten zur Neukundengewinnung
Das Marketing in eigener Sache kommt im laufenden Geschäft häufig zu kurz. Jetzt ist die Zeit dieses Thema anzugehen. Tipps zu Vorgehen finden Sie in unserem Artikel Ungewohntes Terrain: Neukundengewinnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare
scroll to top