Mitglieder-Login:



Passwort vergessen?
Begleiten
Heute für Sie aufgepickt
Newsletter

Unterstützung anderer Institutionen

Auch Lobbyarbeit ist wichtig

Für die Meisterprüfungskommission werden jährlich die Prüfungsaufgaben der fachtheoretischen Prüfung Teil II für Maler und Fahrzeuglackierer überarbeitet.
Ziel der Aufgabenstellung ist

  • die Ermittlung des betriebswirtschaftlichen Ergebnisses sowie
  • der Kalkulationsgrundlagen.

Hierfür werden dem Prüfling praxisnahe Daten vorgegeben, die auf den Ergebnissen der Betriebsvergleiche für das Maler- und Lackiererhandwerk und den in Betriebsbegehungen gesammelten Erfahrungen aufbauen.

Weiterhin betreuen und unterstützen wir den Wirtschaftsausschuss des Hauptverbandes ebenso wie den sozialpolitischen Ausschuss intensiv als Sachverständige bei wechselnden Sachfragen. So erarbeitet das Institut immer wieder Grundlagenmaterial und arbeitet in Arbeitsgruppen und -kreisen mit.

So wurden auf Wunsch des Wirtschaftsausschusses bspw. schon bundesweite Befragungen über

  • die Geschäftsführer-Gehälter, 
  • die Teilzeitbeschäftigung im Maler- und Lackiererhandwerk sowie
  • den Leiharbeitnehmereinsatz durchgeführt.
Betriebe
Partnerbetrieb werden
Kleinanzeigen
Service