Mitglieder-Login:



Passwort vergessen?
Institut
Heute für Sie aufgepickt
Newsletter

Persönlichkeiten: Heinz und Heinz Werner Bonjean

Die Jahre 1962 bis 1980

Landesinnungsmeister und Präsident Heinz Bonjean wird eine der maßgeblichen Persönlichkeiten im Institut. 1967 verlegt das Institut seinen Sitz von Stuttgart nach München.

Martin Germroth wird im Oktober 1983 als Nachfolger von Hubert Renner als Beratungsassistent eingestellt. Im Mai 1986 rückt Heinz Werner Bonjean nach seinem Vater Heinz Bonjean in das Institut auf.

Im September 1987 wird der Sitz des Instituts nach Frankfurt verlegt. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt Martin Germroth die Leitung des Instituts.

Helmut Kruczek, Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses und Vizepräsident, ist als Vertreter des Hauptverbandes auch in das Institut eingebunden und Dr. Helmut Senft übernimmt im April 1979 die federführende Geschäftsführung des Instituts.

Betriebe
Partnerbetrieb werden
Kleinanzeigen
Service