Mitglieder-Login:



Passwort vergessen?
Wissen
Heute für Sie aufgepickt
Newsletter

Mindestlohn Maler 2014 – 2017: Rechtsverordnung veröffentlicht

Der Mindestlohn im Maler und Lackiererhandwerk 2014-2017 ist ab 1. August 2014 auch allgemeinverbindlich nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG). Damit gilt der tarifliche Mindestlohn für alle Arbeitgeber der Branche, unabhängig davon, ob sie tariflich gebunden sind. Ebenso ist er verbindlich für Leih- und Zeitarbeitnehmer sowie für Arbeitgeber mit Sitz im Ausland, wenn sie Beschäftigte nach Deutschland entsenden.

Als Ergebnis der Tarif-Schlichtung vom März 2014 hatten die Tarifvertragsparteien beantragt, die vereinbarten Mindestlöhne für allgemeinverbindlich zu erklären. Die Rechtsverordnung des Bundesarbeits­ministerium wurde nunmehr im Bundesanzeiger veröffentlicht (BAnz. AT 18.07.2014 V1).

Für „Ungelernte Arbeitnehmer“ bleibt es bis zum 30. April 2015 bei dem bundeseinheitlichen Mindestlohn von 9,90 €. Erhöht wird er zum 1. Mai 2015 auf 10 € und zum 1. Mai 2016 auf 10,10 €.

Mit den Mindestlöhnen 2014-2017 wurde in den neuen Bundesländern wieder ein differenzierter Mindestlohn zwischen Gesellen und ungelernten Arbeitnehmer eingeführt (vgl. Tabelle). Damit wird auch dem Ziel einer Angleichung Ost/West Rechnung getragen, die zugleich aber mit ihren Schritten Rücksicht auf regionale Unterschiede in der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Betriebe nimmt.

Im Einzelnen sind folgende Mindeststundenlöhne im Maler- und Lackiererhandwerk bis zum 30. April 2017 festgelegt:

 

bis 30. April 2015

ab 01. Mai 2015

ab 01. Mai 2016

Mindestlohn 2  "Gelernte Arbeitnehmer (Gesellen)"

 

 

 

  Tarifgebiete West

12,50 €

12,80 €

13,10 €

  Tarifgebiet Berlin

12,30 €

12,60 €

12,90 €

  Tarifgebiete Ost

10,50 €

10,90 €

11,30 €

Mindestlohn 1

Ungelernte Arbeitnehmer“

 9,90 €

10,00 €

10,10 €

 

 

Weitere Informationen auf unserer Mindestlohn-Seite.

Als Mitgliedsbetrieb erhalten Sie weitere wichtige Informationen und alle aktualisierten Merkblätter zum direkten Downlad nachfolgend.

Bitte beachten Sie: Sie müssen als Mitglied eingeloggt sein, um diesen zusätzlichen Service sehen und nutzen zu können.

 

Betriebe
Partnerbetrieb werden
Kleinanzeigen
Service