Schliessen

Positionierung

Gewinnen Sie Kunden mit einem spannenden Positionierungs-Video

Oliver Bornemann und Michael Harles

Dieser Workshop ist für alle Maler geeignet, die keine Lust mehr haben, Aufträge gegen schlechte Wettbewerber zu verlieren. Stellen Sie Ihr Alleinstellung in einer glasklaren Geschichte heraus.

Kunden kaufen keine Leistungen und Produkte, sondern Lösungen für ihre Probleme, die sie sofort verstehen.

Interessenten fragen sich…

  • …warum gerade ich der beste Problemlöser bin, wenn sie meine Webseite besuchen.
  • …welche glasklare Alleinstellung der Maler gegenüber den Wettbewerbern hat.
  • …welches klar und verständlich formulierte Angebot für ihr Problem ich anbiete.

Machen Sie Ihren Interessenten schnell und überzeugend klar:

Sie bieten hohe Qualität, haben einen super Service, sind innovativ, setzen sich ein für Ihre Kunden.

Es ist Zeit, Schluss zu machen mit der 08/15-Kommunikation. 
Sorgen Sie endlich dafür, dass Interessenten Ihren Wert erkennen. Und vermeiden Sie gleichzeitig die Preisfalle.

Mit einem leidenschaftlichen Story-Video zeigen Sie, wofür Sie stehen und was Ihr Unternehmen draufhat. Nicht prahlerisch, sondern charmant und unterhaltsam.

Zur Kraft der Positionierung lesen Sie auch diese Artikel:

Wer seine Positionierung einmal kennt, kann diese immer wieder einsetzen:

  • Auf der Website: Mit glasklaren Worten und für Ihre Lieblingskunden verständlich.
  • In Angeboten: Endlich keine austauschbaren Angebote mehr. Verdeutlichen Sie die wirklichen Lösungen für die Probleme Ihrer Kunden.
  • In Kundengesprächen: Behaupten Sie nicht nur, dass Sie innovative und qualitativ hochwertige Arbeit leisten – mit einer klugen Positionierung erkennen Ihre Interessenten das von selbst.
  • In Social Media: Mit Ihrer Positionierung lösen Sie Emotionen aus – und darauf kommt es in den sozialen Medien an.
  • In Bewerbungsgesprächen: Gut positionierte Arbeitgeber ziehen die richtigen Mitarbeitenden an.

Vielleicht denken Sie, dass Positionierung eher etwas für Big Player wie Apple ist – doch gerade kleine Unternehmen können sich damit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. 

Oder Sie denken: Wir haben so viel zu tun, ich bin ja froh, wenn ich gerade keine Aufträge bekomme. Dann sorgen Sie jetzt vor und vermeiden die nächste Krise.

Was Sie im Positionierungs-Workshop lernen:

  • Wie Sie Ihre Leidenschaft aufspüren und damit Ihr Unternehmen besonders machen.
  • Wie Kunden denken.
  • Den Unterschied zwischen Kundenwelt und Malerwelt.
  • Die wichtigsten Positionierungsregeln.
  • Wie Sie sich über Ihre Zielgruppe klar werden.
  • Wie Sie die wichtigsten Probleme Ihrer Zielgruppe erkennen und Lösungen dafür entwickeln.
  • Den Kundennutzen glasklar zu formulieren.
  • Wie ein Story-Video funktioniert und wie Sie dafür das Skript schreiben.
  • Wie Sie vor der Kamera eine gute Figur machen und richtig gut rüberkommen.

Was Sie aus dem Positionierungs-Workshop mitnehmen:

  • Eine kluge Positionierung mit drei glasklaren Punkten, die Ihre Kunden attraktiv finden.
  • Kenntnis über die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Lieblingskunden.
  • Die Fähigkeit, Ihre Positionierung auch in Zukunft zu nutzen und weiterzuentwickeln.
  • Ein neues Mindset für Marketing, das wirklich funktioniert.
  • Ein fertiges, professionell geschnittenes Video, mit Ihrem Logo, direkt zum Hochladen auf Ihre Website.

Wir bieten diesen Workshop als hybride Veranstaltung an:

  • Erarbeitung Ihrer Positionierung und Erstellung des Videoskripts via Zoom, verteilt auf zehn Zoom-Termine. So können Sie auf dem Weg immer wieder Fragen stellen und in Ruhe die neuen Inhalte verdauen. 
  • Video Dreh mit einem professionellen Kameramann und Michael Harles als Medienexperte, der Sie vor der Kamera glänzen lässt, live in München, je nach Corona-Lage im April.

So laufen die Zoom-Termine ab:

  • Wir treffen uns an zehn Terminen live online via Zoom. Wichtig: Sie benötigen am Computer ein Mikrofon und eine Kamera zur Teilnahme.
  • Sie erhalten während der Workshops Aufgaben, die in Gruppenarbeit oder als Hausaufgabe umgesetzt werden. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben und beim nächsten Treffen mitbringen.
  • Die Workshops werden aufgezeichnet und Sie auch später noch auf die Aufzeichnungen zugreifen.
  • Für den Fall, dass Sie mal an einem Termin nicht können, bieten wir Nachholtermine an.

Ein Positionierungs- und ein Medienexperte stehen Ihnen zur Seite

Oliver Bornemann als Positionierungsexperte sagt: „Eine Differenzierungs-Strategie ist der sicherste Weg, um neue Kunden zu bekommen. Dabei steht der Unternehmer im Mittelpunkt.“ Oliver war viele Jahre als Unternehmer tätig, bis ihm klar wurde, dass sein größtes Talent darin besteht, andere Menschen bei der Positionierung ihrer Unternehmen zu unterstützen. Er arbeitet mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre Positionierung klar heraus.

Michael Harles ist Kommunikationstrainer. Als langjähriger TV-Moderator im Bayerischen Fernsehen und der ARD kennt er die Grundlagen und Gesetze der gelungenen Kommunikation und weiß um die Geheimnisse erfolgreicher Präsenz. Er unterstützt Sie dabei, Ihre wichtigen Themen so zu erzählen, dass die für Sie relevanten Interessenten gerne zuhören.

Schritt für Schritt zum eigenen Positionierungs-Video

Grundlagen und Vertiefung in 10 Gruppen-Zoom-Meetings mit Oliver Bornemann

  • Kundenwelt vs. Unternehmerwelt
  • Die wichtigsten Positionierungs-Regeln
  • Über die Zielgruppe klar werden
  • Die wichtigsten Merkmale der Zielgruppe ermitteln
  • Das Problem der Zielgruppe adressieren
  • Den Kundennutzen deutlich formulieren
  • Unterschiede zum Wettbewerb herausarbeiten
  • Alle Botschaften in der richtigen Reihenfolge präsentieren
  • Video-Skript entwerfen
  • Überprüfung der Inhalte und ggf. Korrekturen
  • Test-Videodreh

Video-Dreh 1,5 Tage mit Michael Harles in München

  • Schriftliches in Mündliches übersetzen
  • Stimmtraining
  • Körpersprache
  • Gestaltung individueller Hintergrund
  • Kameratest
  • Videodreh mit professionellem Kameramann und Videoschnitt
  • Als Ergebnis erstellen Sie gemeinsam mit uns Ihr eigenes Video

Termine

Zoom:

  • 28. September, 10 Uhr
  • 5. Oktober, 10 Uhr
  • 9. November, 10 Uhr
  • Zusatztermin*: 12. November, 15 Uhr
  • 25. November, 10 Uhr
  • 7. Dezember, 10 Uhr
  • Zusatztermin*: 10. Dezember, 15 Uhr
  • 18. Januar, 10 Uhr
  • 10. Februar, 10 Uhr
  • 10. März, 10 Uhr
  • 15. März, 10 Uhr
  • Zusatztermin*: 25. März, 15 Uhr
  • 29. März, 10 Uhr

* Zusatztermine stehen für Teilnehmer zur Verfügung, die einen regulären Termin nicht wahrnehmen können.

Präsenztermin in München im April. Genaues Datum folgt.

Inklusivleistungen

  • Seminarunterlagen
  • professionell geschnittenes Video als Datei zur freien Verwendung
  • Tagungsverpflegung und Getränke (Abendessen Selbstzahler)

Teilnehmerzahl: Maximal 8, mindestens 4 Teilnehmer
Gebühr: 2.150,- € Normalpreis, 1.850,- € Partner des Malerinstituts, netto

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Hotelempfehlung sowie Hinweise zur Anreise.

Investition: 2.150 €

Malerinstitut-Partner: 1.850 €

zzgl. 19 % MwSt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare
scroll to top