Schliessen

So sortiert dieser Meister unrentable Angebote aus

Nicht jeder Auftrag rechnet sich. Hier verrät Michael Christmann, wie er es geschafft hat, die Zahl nicht lohnender Projekte deutlich zu senken.

canva

Nicht jeder Auftrag rechnet sich. Hier verrät Michael Christmann, wie er es geschafft hat, die Zahl nicht lohnender Projekte deutlich zu senken. Der ganze Artikel dazu auf Handwerk.com

Kennen Sie Ihre individuelle Preisuntergrenze?

Die Ermittlung wirtschaftlicher Daten kommt im Tagesgeschäft meist zu kurz. Dabei ist dieses Wissen so wichtig für Ihren Betrieb. Mit der ausführlichen Betriebsanalyse des Malerinstituts erfahren Sie über Ihre Preisuntergrenze hinaus auch Ihre Produktivitätskennziffer. Das ist die Hebel-Kennzahl: Wer seine Produktivität steigert, dem wird vieles im Betrieb leichter gelingen. Im persönlichen Abschlussgespräch der Analyse können Sie mit Hr. Germroth Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung besprechen.

Wenn auch Sie eine Betriebsanalyse durchführen möchten, mailen Sie einfach dieses Formular an germroth@malerinstitut.de. Wir melden uns umgehend mit einem Terminvorschlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare
scroll to top