Schliessen

Kleine Schritte – Farbe darf nicht bremsen

Was zu dicke Farbe mit Zielen und kleinen Schritten zu tun hat, erschließt sich erst beim Vergleich mit der alten Malerregel: Farbe darf nicht bremsen.

Farbe darf nicht bremsen

Farbe darf nicht bremsen

Neue Ziele dürfen den Alltag nicht bremsen. Wenn die Kraftanstrengung der Gewohnheitsänderung größer als die Motivation ist, das Ziel zu erreichen, geraten Ziele wie bei 73% der Deutschen in Vergessenheit und werden nicht erreicht. 

Um die Farbe zum Streichen richtig einzustellen, vergleicht der geübte Maler seinen Kraftaufwand in der Hand mit der Deckkraft der Farbe und verdünnt die Textur bis zur optimalen Streichfähigkeit. 

Um Ziele wirklich zu erreichen, zerlegen erfolgreiche “Change Manager” das große Ziel in möglichst kleine Unterziele und konzentrieren sich immer nur auf den nächsten kleinstmöglichen Schritt. So bleibt der Alltag entspannt und Veränderungen gelingen. Was ist der nächste kleinstmögliche Schritt für Ihre Ziele in 2023? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0 Kommentare
scroll to top