Schliessen

Building Information Modeling: So steigen Handwerker ein

Was brauchen Handwerker, um mit Building Information Modeling zu starten? Ist der Einstieg teuer?

canva

Was brauchen Handwerker, um mit BIM zu starten? Ist der Einstieg teuer? Und müssen Handwerker auf andere warten? Ein BIT-Berater gibt Antworten. Der ganze Artikel dazu auf Handwerk.com

Zum Hintergrund:

Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM; deutsch: Bauwerksdatenmodellierung) beschreibt eine Arbeitsmethode der vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mithilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Das Bauwerk ist als virtuelles Modell auch geometrisch in Form eines Computermodells visualisiert. Building Information Modeling findet im Bauwesen Anwendung bei der Bauplanung und Bauausführung. Durch die Integration aller Teilbereiche und Projektbeteiligten werden Zeit- und Budgetplanungen optimiert. 

Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare
scroll to top